Theater  und Jahresarbeiten

Die 12. Klasse der freien Waldorfschule Frankenthal führt im September das Theaterstück „Arbeit macht schön" auf. In diesem geht es um eine Talkshow, in der sich 18 Personen gegenüber stehen. Ihre Aufgabe ist es, auf unangenehme Situationen zu reagieren und mit ihnen fertig zu werden. Es finden sich viele verschiedene Charaktere und alle bewerben sich aus dem gleichen Grund: Sie wollen am Ende der Show den Überraschungspreis in den Händen halten. Wie weit sie dafür gehen und was sich hinter diesem geheimnisvollen Überraschungspreis verbirgt, das können Sie am 15. und 16. September um jeweils 20:00 Uhr in der Sporthalle unserer freien Waldorfschule Frankenthal herausfinden.

Mindestalter 14 Jahre. Eintritt frei! 

 

Theater 8. Klasse im Februar 2017

Theater 12. Klasse im September 2016

Im Mittelpunkt des Stücks steht ein homosexuelles Paar, Renato, der Besitzer eines Nachtclubs und sein langjähriger Freund und Star des Clubs Albin. Aus Renatos einzigem kurzen Abenteuer mit einer Frau stammt sein Sohn Laurent, von Albin und ihm liebevoll aufgezogen. Es kommt zu amüsanten Verwicklungen, als sein Sohn heriaten möchte......

 

Regie: Gonzaga Alvarez

Regieassistenz: Nicole Scheurer

Kulisse: Nico Berkler

Köstüme: Vanessa Eschenfelder

Ton und Licht : Emil Bressler und Julian Leins

 

Hauptrollen: 

Renato Baldi: Salomon Hess, Albin: Nikolas Lösche

Weitere Rollen, 1. und 2. Besetzung:

Jacob: Julia Haas und Lenard Siegfried, Laurent: Julian Leins und Leonhard Sachse

Andrea Charrier: Evelyn Mansel und Lutz Mehlmer, Louise Charrier: Hildegard Bennert, Lena Rödl, Simon Charrier: Tim Schaarschmidt und Emmanuel Schäfer, Großmutter: Antonia Nied und Friederike Burger, Monique Debloh: Edda Böhm und Dana Nicklas, Sekretärin: Louisa Scholz und Leonie Schmidt, Arzt: Johanna Kunzmann und Marlene Sachse, Mercedes: Dana Nicklas und Johanna Kunzmann, Petunia: Friederike Burger und Eva Adams, Manager: Zoe Schuld und Antonia Nied, Assistent (Büro): Sandra Maria Jeremias und Anabel Gutermann, Herr Salome: Anton Bauer, Redaktionschef: Julia Webersinn und Lennart Möller, Journalisten: Mara Kuck, Eva Adams, Anotnia Nied, Orlando Schmitt und Edda Böhm, Evelyn Mansel, Antonia Nied. Assistent (Bar): Marlene Sachse und Sophia Claus, Pfarrer: Anton Bauer und Julia Webersinn, Verkäufer: Lennart Möller und Orlando Schmitt, Statisten: Sophie Caspers, Sophie Kaden, Emely Rödel, Leonie Schmidt, Tänzer: Lena Rödl, Sandra Maria Jeremias, Emely Rödel, Sophie Kaden, Louisa Scholz und Eva Adams, Tim Schaarschmidt, Dana Nicklas.

8.Klass Jahresarbeit  Juni 2016

Suchen noch weitere Fotos pr@fwsft.de

Unter großem Applaus und einem kollektiven "Geschafft" endeten am Abend des 18.06.2016 die 8. Klasspräsentationen. 

An zwei interessanten Veranstaltungstagen hatten die Schülerinnen und Schüler um ihren Klassenlehrer Dominik Gräber-Armbrüster präsentiert, womit sie sich 1 Jahr lang theoretisch und praktisch beschäftigt hatten. Die interessanten Präsentationstische der Schüler/innen informierten die zahlreichen Besucher über die unterschiedlichen Themenfelder. Es gab Wissenswertes aus den Bereichen Sport zB Marathon, Triathlon, Kart Sport, Tanz, Sportgymnastik. Ebenso gab es viele künstlerische und kreative Projekte wie z.B. Portraitzeichnen, Haare flechten oder  Herstellung von Seifen. Auch aus der Tierwelt gab es informatives wie die Erziehung eines Familienhundes oder Reitsport. In die Circuswelt mit Diabolo, Trapez oder Jonglage konnte man ebenso eintauchen wie in musikalische Beiträge in denen eigene Songs oder selbst komponierte Klavierstücke präsentiert wurden. Es gab einige Reiseberichte wie zum Beispiel informatives über das Wattenmeer oder Indien. Auch soziale Projekte oder literarische Beiträge mit einem selbstgeschriebenen Buch. Sogar ein bengalisches Feuerwerk krönte einen Abend.
Auf der Bühne zeigten die Schülerinnen und Schüler in ihrem Einzelvortrag ihre Leidenschaft an ihrem Thema und präsentierten anschaulich Wissenswertes und Amüsantes. Moderiert wurde die Veranstaltung auf charmante und amüsante Art von Emma Leiner und Markus Glaser. m.w.

POSTANSCHRIFT

Waldorfschulverein

Frankenthal-Pfalz e.V.

Julius-Bettinger-Str. 1

67227 Frankenthal/Pfalz

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Donnerstag

7:30 - 16:00 Uhr

Freitag  7:30 - 13:30 Uhr

Tel.:  06233-60052-0  oder

Fax: 06233 -60052-20

Öffnungszeiten der Bibliothek:

MO - FR 9:45 - 12:00 Uhr 

Christstollen frisch aus unserer Küche!

Am 02. und 03. Dezember findet eine Christstollen-Backaktion in unserer Schulküche statt. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfschulverein Frankenthal- Pfalz e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt