1987 - 2017 - 30 Jahre Waldorfschule FT

Voller Saal beim Kammerkonzert am 22. Oktober 2017 

Foto: Kristina Schaum
Am 22.10.2017 fand im Kleinen Saal unserer Schule ein beeindruckendes Kammerkonzert statt. Über 90 Zuhörer hatten sich eingefunden, verschiedenen Kompositionen für Klarinette, Bratsche und Klavier zu lauschen. Musiker der Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz brachten ein buntes Programm für diese ungewöhnliche Besetzung zu Gehör: Gerhard Kraßnitzer (Soloklarinettist), Martin Straakholder (Solobratscher) und Markus Gabriel Ecseghy (Solopianist) zeigten eine herausragende Ensemblearbeit und spielten auf höchstem musikalischem Niveau. Ein Höhepunkt des Konzertes war die Uraufführung des Stückes „Fantasia on a Song of Love“ für Bratsche und Klavier, das in sieben Sätzen tiefbeseelt verschiedene Aspekte der Liebe zwischen Mann und Frau in Töne gesetzt erlebbar machte. In Anwesenheit der Komponistin Valerie Dickson aus Australien gab es stehende Ovationen für dieses Werk. Martin Straakholder hatte ihr den Kompositionsauftrag dafür erteilt und konnte so die Literatur für Bratsche um einen Glanzpunkt ergänzen.
Aber auch die Kompositionen von Mozart, Lutoslawsky und Bruch versetzten die Zuhörer in Staunen und tiefe Zufriedenheit. Nach einer Zugabe und langanhaltendem Applaus verließen sie dankbar den Saal, mit reichen Bildern angefüllt für eine neue Woche.
So kamen die Feiern zum 30-jährigem Jubiläum zu einem gelungenen Abschluss.
Kristina Schaum
Foto: Kristina Schaum

Impressionen  der 30-Jahrfeier am 23.September 2017

Das schrieb die Rheinpfalz am 25.9.2017 DANKE!

Klicken Sie in die Bilder, um auch die Beschriftungen zu sehen!

30 Jahr-Highlight`s Flyer zum Herunterladen!
Highlight 30 Version Mai.pdf
PDF-Dokument [954.8 KB]

Highlights 2017

Eurythmieabschluss der 12. Klasse vom 2. Juni 2017

"14"  Das Projekt der 10. Klasse  zum 30 jährigen Jubläum 

Die Bilder zeigen 4 Szenen vom  27. März 2017 im Kongressforum FT Bildungsstinftung.  Am 10. JUNI 2017  wurden alle 14 Szenen in der Festhalle unserer Schule gezeigt. 

Unter der Leitung von Herrn Gonzaga Alvarez  wurde das Stück von Volker Zoll einstudiert.

Es zeigt 14 Kurzgeschichten, die von 14 Jugendlichen gespielt werden. Thema ist die emotionale Achterbahnfahrt durch den wohl aufregendsten Lebensabschnitt: Die Pubertät:  Misa will gemocht werden und Alexander will die Weltherrschaft. Lucy macht Sport und George macht krumme Geschäfte. Layla muss Geige spielen und Hannah muss kotzen. Ronja will ihre Ruhe und Maja will nie heiraten. Jessi rappt und Erdinan tanzt. Elja shoppt, Viktor zockt und Jason strippt. Und alle mobben Manfred.

POSTANSCHRIFT

Waldorfschulverein

Frankenthal-Pfalz e.V.

Julius-Bettinger-Str. 1

67227 Frankenthal/Pfalz

Öffnungszeiten Sekretariat

Montag - Donnerstag

7:30 - 16:00 Uhr

Freitag  7:30 - 13:30 Uhr

Tel.:  06233-60052-0  oder

Fax: 06233 -60052-20

Öffnungszeiten der Bibliothek:

MO - FR 9:45 - 12:00 Uhr 

Christstollen frisch aus unserer Küche!

Am 02. und 03. Dezember findet eine Christstollen-Backaktion in unserer Schulküche statt. Weitere Informationen zur Aktion finden Sie hier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfschulverein Frankenthal- Pfalz e.V.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt